Praxis am Museum

Sportmedizin

Sportmedizin



„Die Sportmedizin stellt das Bemühen der theoretischen und praktischen Medizin dar, den Einfluss von Bewegung, Training und Sport sowie den von Bewegungsmangel auf den gesunden und kranken Menschen jeder Altersstufe zu analysieren, um die Befunde der Prävention, Therapie und Rehabilitation sowie dem Sporttreibenden dienlich zu machen.“

(Wildor Hollmann 1958, DSHS Köln, 1977 vom Weltverband für Sportmedizin übernommen)

In Anlehnung an dieses Zitat bieten wir in unserer Praxis die entsprechenden Untersuchungenan. Das heißt, Sie möchten mit einem Sport neu beginnen und würden gern oder müssen zuvor Ihren körperlichen Zustand professionell beurteilen lassen. Hierzu gehören beispielsweise Basisuntersuchungen, wie die Sporttauglichkeitsuntersuchung nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin oder die Tauchtauglichkeitsuntersuchung nach den Richtlinien der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin. Ihre Zustandsanalyse ist mithilfe der Leistungsdiagnostik möglich, dazu zählen Untersuchungen auf dem Fahrrad- oder Laufbandergometer, die Spiro-Ergometrie und die Laktatdiagnostik. Selbstverständlich gehören zu unseren Patienten zahlreiche Sportler oder leidenschaftlich Sport treibende Menschen jeden Alters, die sich aufgrund einer Sportverletzung oder eines Rücken- oder Gelenkleidens in unserer therapeutischen Behandlung befinden. Als therapeutische Mittel setzen wir neben Injektionen auch die Hochtontherapie (elektrische Muskelstimulation), die Elektrotherapie, die klassische Nadelakupunktur sowie den Softlaser ein.

Natürlich steht ein eingehendes ärztliches Beratungsgespräch allem voran, bei dem auf Ihre individuellen Vorstellungen und Beschwerden eingegangen wird- die ist für uns unabdingbar.

Sportmedizin

•fachärztlich sporttraumatologische und chirurgisch-orthopädische Privatsprechstunde und Operationen

•Chirotherapie

•Sportmedizin

•Sporttauglichkeitsuntersuchung nach den Richtlinien der DGS

•Tauchtauglichkeitsuntersuchung nach den Richtlinien der GTÜM

•Leistungsdiagnostik inkl. Fahrrad- und Laufbandergometrie

•Spiro-Ergometrie

•Laktatdiagnostik

•Laufband- und Ganganalysen auf festem Untergrund mit Videounterstützung zur Fuß, Gang- und Haltungsanalytik und Therapie

•Therapie und Schmerztherapie von Sportverletzungen, Rücken- und Gelenkleiden

•Hochtontherapie/Elektrische Muskelstimulation

•Elektrotherapie

•Reizstrom

•Softlaser

•Laserneedle-Akupunktur

•Klassische Akupunktur/Ohrakupunktur nach TCM

•Hydro-Jet Medical (Wasser-Massage-Bett)- Einsatzgebiete sowohl medizinisch als auch Lifestyle-orientiert

•Sauerstofftherapie

•Bioimpedanzanalysen/Körperimpedanzanalysen

•Naturheilkundliche Therapiemethoden

•Entspannungstherapie, Autogenes Training, Yoga